Flamenco-Wiesbaden-Tanz-mit-Kastagnetten-1
Flamenco-Wiesbaden-Tanz-mit-Kastagnetten-2
Flamenco-Wiesbaden-Tanz-mit-Kastagnetten-3
Flamenco-Wiesbaden-Tanz-mit-Kastagnetten-4
Flamenco-Wiesbaden-Tanz-mit-Kastagnetten-5
previous arrow
next arrow

Tanz mit Kastagnetten

JALEO_Kastagnetten_Logo

Abgesehen von Flamenco gibt es in Spanien drei weitere große Tanzrichtungen:

1.      Jede spanische Region hat eine eigene Folklore, wie z. B. die Jotas in Aragón. Viele dieser Tänze werden mit Kastagnetten begleitet, die mit einem Gummiband am Mittelfinger befestigt werden. 

2.      Die Escuela Bolera ist das spanische Ballett. Es wird ohne Spitze getanzt und ist ausdrucksstark, sehr barock und komplex und wird meistens mit Kastagnetten getanzt. Die hohe Zeit der Escuela Bolera war im 17. und 18. Jahrhundert, sie gewinnt aber gerade wieder an Beliebtheit.

3.      Die Danza Estilizada wird mit Flamencoschuhen und -kleidern getanzt und meistens mit Kastagnetten begleitet. Der stilisierte spanische Tanz beinhaltet Elemente der Escuela Bolera, des Flamenco und der spanischen Folklore und kann die höchste künstlerische Manifestation des spanischen Tanzes sein. Das Ballet Nacional de España ist ein großer Vertreter dieser Stilrichtung. 

In unserem Kurs „Tanz mit Kastagnetten“ tanzen wir zu Flamenco- (wie z. B. Sevillanas und Fandangos) und klassischer Musik, wir tanzen also hauptsächlich Danza Estilizada. Neben Technik (Fingerübungen, Armführung, Drehungen) arbeiten wir auch an Choreographien. 

Kann auch ich lernen, mit Kastagnetten zu tanzen?

Um an diesem Kurs teilnehmen zu können, solltest du gut Kastagnetten spielen können. Wer nach der Methode von Emma Maleras lernt, sollte in der Mittelstufe sein, also Kurs 5 bis 7. Am Ende von Kurs 4 kann man lernen, Sevillanas mit Kastagnetten zu tanzen.