Gute Luft bei JALEO

Flamenco-Wiesbaden-2G-Plus-Regeln

Ab 9.1.21. gilt in Hessen für Sport die 2G-Plus-Regel, an die wir uns in der Tanzschule halten müssen. Das bedeutet Jugendliche ab 18 Jahren und Erwachsene dürfen nur teilnehmen wenn sie entweder zwei Impfungen und einen offiziellen Test aus einem Testcenter, der nicht älter ist als 24 Stunden, oder drei Impfungen haben.
Schulkinder sind dürfen nur nach Vorlage des Testheftes aus der Schule am Unterricht teilnehmen.
Nur für Kindergartenkinder gibt es keine Bedingungen.
Eltern dürfen die Innenräume der Tanzschule auch nur betreten, wenn sie die 2G-Plus-Bedingungen erfüllen. Wenn Sie sich im Hof aufhalten, tragen Sie bitte eine Maske und achten auf Abstand. Wir sind verpflichtet darauf zu achten.

Für diejenigen, die momentan nicht kommen können oder wollen, bieten wir eine Zoom-Übertragung des Unterrichts an.

Wer Erkältungssymptome kommt bitte nicht zum Unterricht.

Im Unterricht tragen wir alle eine Maske, außer Kinder unter 6 Jahren, und halten Abstand. Zwischen den Kursen gibt es eine Pause von 15 Minuten damit sich die verschiedenen Klassen nicht im Eingangsbereich begegnen und wir ordentlich lüften können. Am Eingang steht Desinfektionsmittel für die Hände, das bitte jeder ohne Ausnahme benutzen soll. Beide Tanzräume sind mit Klimageräten mit Virusfilter (nanoe™ X) ausgestattet sowie einer Abluftanlage.

Es klingt alles nicht so schön, aber es funktioniert gut und das tanzen macht trotz allem Spaß. Wir bedanken uns bei unseren kleinen und großen Schülern, die sich wunderbar an die Regeln halten.